Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Sie haben persönliche Fragen? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie im Schulbüro an.

E-Mail senden

Telefon Schulbüro:
+49 40 428 765 220

Gymnasium Rotherbaum
im Übergangsgebäude Fröbelhaus
Bundesstraße 41
20146 Hamburg

Möglichkeiten zur Information

Wenn Sie sich über die Homepage hinaus genauer über das Gymnasium informieren möchten, beachten Sie bitte unsere Termine für Informationsveranstaltungen, Tage der offenen Tür usw., die wir rechtzeitig hier veröffentlichen. Sollten Sie speziellen Beratungsbedarf haben, senden Sie einfach eine E-Mail an unser Schulbüro. Wir bieten individuelle Termine an, um ein Kennenlernen zu ermöglichen, Ihre Fragen zu beantworten und auch für Beratung hinsichtlich der Wahl der Schulform, Anmeldemodalitäten etc. Nutzen Sie gerne diese Möglichkeit – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ein Beratungsgespräch sollten Sie insbesondere suchen, wenn Sie hinsichtlich der geeigneten weiterführenden Schulform für Ihr Kind noch unsicher sind, bzw. auch die Schullaufbahnempfehlung der Grundschule den Übergang in ein Gymnasium nicht empfiehlt. Hier gilt es, eine verantwortliche und für Ihr Kind passende Entscheidung zu treffen. Ein gemeinsamer Blick auf die individuelle schulische Situation Ihres Kindes ist in der Regel durchaus aufschlussreich. Häufig lassen sich Unsicherheiten und Fragen sehr gut im gemeinsamen Gespräch klären, und die Perspektive wird klarer.

Anmeldung

Die Anmeldewoche für das kommende Schuljahr ist von Montag, 31.01. bis Freitag, 04.02.22. Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung bis spätestens Freitag, 04.02.22, 12.00 Uhr ein!

Das Gymnasium Rotherbaum wird am 11.01.22 einen Infoabend für Eltern durchführen und am 18.01.22 einen Tag der offenen Tür für Kinder und Eltern. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

  • Anmeldebogen im Original (von der Grundschule) unterschrieben von den Sorgeberechtigten
  • vollständiges aktuelles Halbjahreszeugnis inklusive Schullaufbahnempfehlung der Grundschule (in Kopie)
  • Kopie Meldebestätigung bzw. Personalausweis der Sorgeberechtigten
  • zwei Passfotos Ihres Kindes

Die Zuweisung der Schulplätze wird von der Behörde für Schule und Berufsbildung durchgeführt. Neben dem Kriterium Geschwisterkind ist die Entfernung zur Wohnung wesentlich für die Platzvergabe. Die Bemessungsgrenze ist nicht im Vorfeld festgelegt, sondern wird dann entscheidend, wenn die gewünschte Schule mehr Anmeldungen als Plätze hat. Für das Gymnasium Rotherbaum wird als Bemessungsadresse das zukünftige Stammhaus in der Bundesstraße 58 zu Grunde gelegt.

In der Regel erhalten die Eltern die Benachrichtigung über den zugewiesenen Schulplatz etwa Ende April bis Anfang Mai.

Wir werden uns nach der offiziellen Zuweisung mit Ihnen in Verbindung setzen, Ihnen einen Fragebogen zu Ihrem Kind zusenden (zu Neigungen, Hobbies, Besonderheiten, Wünsche für Klassenkameradinnen und -kameraden etc.) und Sie über mögliche Formate des Kennenlernens vor den Sommerferien informieren.

Wir freuen uns auf Sie und werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig über die Organisation der Anmeldewoche informieren.